Augenbrauen richtig formen, zupfen und schminken

Die Augenbrauen sind ein wichtiger Teil deines Gesichtes. Sie geben deiner Augenpartie einen Rahmen und dadurch werden deine Augen direkt betont. Der Fokus wird durch die Augenbrauen auf die Augen gesetzt und das ist genau das, was man möchte. Trotzdem sollten die Augenbrauen nur dezent betont werden, um einen natürlichen Look zu erzielen. In den folgenden Tipps erfährst du wie du deine Augenbrauen ganz dezent betonen kannst, sodass sie natürlich aussehen und den ganzen Tag halten.

Augenbrauen zupfen

Bevor du deine Augenbrauen schminkst solltest du deine Augenbrauen schonmal in die richtige Form zupfen. Folgende drei Tipps helfen dir beim Zupfen:

  1. Wenn du deine Augenbrauen direkt nach dem duschen zupfst, lassen sich die Härchen leichter herausziehen und der Schmerz ist geringer.

  2. Ein gutes Licht ist sehr wichtig, um auch die kleinsten Härchen zu erkennen.

  3. Nach dem Zupfen muss sich deine Haut erstmal erholen und die Haarwurzel muss sich wieder verschließen, daher solltest du nicht direkt nach dem Zupfen ein Make-Up auftragen. Zupfe deine Augenbrauen am besten, wenn du ein bisschen mehr Zeit hast.

Augenbrauen zupfen

Augenbrauen Form

Sowohl für das Zupfen als auch für das Schminken ist die richtige Augenbrauen Form entscheidend. Diese lässt sich ganz einfach mit einem Stift (z.B. der Augenbrauenstift Chocolat 21) abmessen.

Für die richtige Form deiner Augenbraue solltest du folgende Punkte beachten:

Als erstes ist wichtig zu wissen wo beginnt meine Augenbraue. Dafür legst du deinen Augenbrauenstift an die Einkerbung deines Nasenflügels an. Der Stift sollte jetzt gerade nach oben zeigen und mit deinem inneren Augenwinkel eine Linie bilden. Deine Augenbraue sollte jetzt genau an dem Stift beginnen.  

Augenbrauenstift richtig anlegen

Eine Augenbraue sieht besonders schön und natürlich aus, wenn zuerst zwei Drittel der Augenbraue ansteigt und danach ein Drittel abfällt. Der höchste Punkt, der dadurch entsteht, bildet eine diagonale Linie mit deinem äußeren Nasenflügel. Dabei sollte diese Linie schräg durch deine Iris führen. Auch dies kannst du ganz einfach mit dem Augenbrauenstift überprüfen.

Als letztes legst du den Augenbrauenstift so an deinen Nasenflügel an, dass er mit dem Außenwinkel deines Auges eine Linie bildet. Genau in diesem Winkel sollte deine Augenbraue enden.

Augenbrauen Form richtig abmessen

Augenbrauen schminken

Bei einem Augenbrauenstift ist es wichtig, dass du den Stift nicht wie einen Bleistift hältst und mit ihm gerade auf die Augenbraue malst. So würdest du viel zu viel Farbe auftragen. Halte den Stift seitlich und trage so auch die Farbe auf. Mit dieser Technik kannst du ganz fein dosieren wie viel Farbe du auf die Härchen auftragen willst.

Augenbrauenstift seitlich halten

Erst die Härchen betonen

Für einen natürlichen Look ist der erste Schritt die Härchen zu betonen und nicht die Haut darunter. Gerade wenn man zwischen drinnen blonde oder graue Härchen hat, ist dieser Schritt sehr wichtig. Trage dafür die Farbe gegen den Strich der Härchen auf und fange dabei hinten an.

Anschließend mit dem Finger die Härchen wieder gerade ziehen und schon siehst du einen Unterschied. Die Augenbraue ist leicht betont und die Härchen sind ein bisschen dunkler.

Härchen betonen

Lücken auffüllen

Jetzt musst du nur noch die Lücken in deinen Augenbrauen auffüllen. Dabei den Stift wieder seitlich halten und mit wenig Druck die Farbe leicht auf deine Haut auftragen. Wichtig ist, dass du nur die natürliche Form deiner Augenbraue auffüllst. Betone daher nur den unteren Teil deiner Augenbraue, dann sieht es ganz natürlich aus. Wenn du den oberen Teil deiner Augenbraue mit der Farbe betonst oder über deine natürliche Augenbraue hinaus malst, ergibt das einen sehr ausdrucksstarken Look.

Wenn du beim ausmessen deiner Augenbrauen am Anfang festgestellt hast, dass deine Augenbrauen vorne oder hinten etwas zu kurz sind, kannst du sie mit dem Augenbrauenstift ganz dezent verlängern. Am Schluss die Farbe mit einem Finger verblenden, indem du leicht über deine Augenbraue streichst und schon bist du fertig. 

Deine Augenbrauen sind jetzt dezent betont und deine Augen haben mehr Audruck bekommen.

Augenbrauen vorher / nachher

Wenn du noch mehr solcher Schminktipps bekommen möchtest, dann hole dir jetzt den kostenlosen Newsletter zu wertvollen Styling-Tipps, aktuellen Trends und Rabattaktionen und sichere dir zudem ein Schminkvideo für Smokey Eyes und einen 5,00 € Rabatt auf deine erste Bestellung! Los geht's!

Kostenlose Schminktipps - jetzt sichern!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel